Mittwoch, 16. März 2016

Buchvorstellung - COPTOWN By Karen Slaughter

Hey Ho!

Heute möchte ich euch seit langem mal wieder ein Buch vorstellen, das ich in den Weihnachtsferien (Ja, ist schon eine weile her) verschlungen habe.





In dem Buch geht es um Mehrere Polizisten, Hauptsächlich doch um 2 Junge Polizistinnen (Kate und Maggie) die Versuchen einen Fall zu lösen. In dem Buch herrscht ein rauer Ton, es spielt in einer Zeit in der Frauen nichts zu melden haben und als niedriger wertend angesehen werden, in manchen Momenten hätte ich den "Männern" in diesem Buch deshalb den Hals umdrehen können.

Sowohl Spannung und Action ist in dem Buch vorhanden, mir hat es wahnsnnig viel Spaß gemacht es zu lesen! Ich kann es also nur weiter empfehlen!

























Sonntag, 13. März 2016

Lasertec - Geburtstag - Star Wars

Hey Ho!

Lange ist es her das ich etwas von mir hören lassen habe, ich war im Prüfungsstress und habe nun Semesterferien. Heute möchte ich euch von einer meiner letzten Aktivitäten erzählen, ich war nämlich vor kurzem mit ein paar Freunden Lasertec spielen.

Einer meiner besten Freunde hatte Geburtstag und wir haben für ihn eine Lasertec Party geplant und da er ein totaler Star Wars Fan ist gab es noch das optimale Geschenk dazu.

Wenn ihr noch nie Lasertec spielen wart dann gibt es dazu hier folgende Erklärung:


Lasertec ist ähnlich aufgemacht wie Paintball nur ohne schmerzen :D

Man spielt dies in Teams (nach Farben)

Man hat eine Weste an mit einer " Waffe" dran, aus dieser kommt der rote Laserstrahl. Auf der Weste gibt es leuchtende Plastikkapseln, auf diese muss man zielen (diese leuchten in der Farbe des Teams). Schießt man auf einen Gegner erhält man Punkte, trifft man einen Mitspieler aus dem eigenen Team gibt es natürlich Minuspunkte.

Sinn des Spiels ist es der beste Spieler zu sein und das natürlich das eigene Team gewinnt.

Spielen tut man in einer Art Labyrinth mit vielen Wänden und Gängen, sodass man sich auch gut verstecken kann, alles im Dunkeln (sehen tut man aber noch genug)!

Dieses Spiel macht einfach wahnsinnig Spaß! Bei dem Spiel kommt man auch ordentlich aus der Puste also es ist sehr sportlich.

So am Ende jedes Spiels bekommt man eine Auswertung auf der jeder Spieler drauf ist.

















 In der ersten Runde habe ich ganz gut abgeschnitten da war ich auf platz 4 von 10 und in Gewinner Team bei den Beiden letzten Spielen war ich auf Platz 7 und jeweils einmal im Gewinner und Verlierer Team. Namen kann man sich bei dem Spiel übrigens auch ausdenken ich z. B. Hieß Kampfzwerg (sehr originell, oder?) :D

Hier Mal ein Foto von uns beim Lasertec in Mülheim an der Ruhr















 

Als Geburtstagsgeschenk gab es etwas wirklich Tolles. Mein Freund Stefan hat eine Star Wars Keksdose aus Keramik (Den Todesstern) gefüllt mit selbstgebackenen Star Wars Keksen bekommen! Hier mal ein paar Fotos davon :)




















Die Keramikkeksdose ist übrigens von Amazon und kam 49,50 € die Kekse sind aus einfachem Butterteig und die Darthwader sowie auch die Chubakas haben wir mit Kakaopulver so dunkel hinbekommen. Die C-3PO´s und die Yoda´s haben wir Hell gelassen.

Ich finde unsere Geschenkidee ist mal was außergewöhnliches und sie kam auch sehr gut an :) Wie findet ihr das Geschenk? Wart ihr auch schonmal Lasertec spielen? Wenn Ja wo und kennt ihr vllt eine super Lastertechalle in NRW? Kommentiert doch!